Skat & Doko

 spielen mit den Besten

Home

Freischalten Bestellen

Downloads

Forum

FAQs

Impressum

 

  Skat

  Beschreibung

  Download

  Bestellen

  Skat-Ranglisten

  Grand ouverts

  Skat-Onlinespiel

  Skat-Spielregeln

  Skat-Turniere

  Skat-Forum

  Skatfox.com

  Doppelkopf

  Beschreibung

  Download

  Bestellen

  Doko-Onlinespiel

  Doko-Spielregeln

  Doko-Forum

  Offiziersskat

  Beschreibung

  Download

  Bestellen

  Offi-Spielregeln

  Offi-Forum

  Links

  Skat

  Doppelkopf

  Shareware

  Partner

 

Royal Skat-Osterturnier
(Skatsport-Veranstaltung unter Ausschluß des Rechtsweges)
 

Veranstalter:

Uwe Rosenke, 13357 Berlin

Zeitraum:

Sonntag, 27.03.2005 (Ostersonntag)
1. Serie beginnt um 16:00 Uhr
2. Serie beginnt um 19:00 Uhr

Teilnahmeberechtigt:

 

Alle Royal Skat-Anwender mit einer endgültig freigeschalteten und rechtmäßig erworbenen Hauptlizenz die mit einem Leistungs-Durchschnitt von mindestens 20,00 Punkten in der Jahresrangliste 2005 vertreten sind.

Anmeldeschluss:

Mittwoch, 23.03.2005

Absage bis:

Montag, 21.03.2005

Max. Teilnehmerzahl:

90 Spieler

Anzahl der Spiele:

2 Serien zu je 36 Spiele

Startgeld:

10,00 EUR

Tischgeld:

1 EUR je Serie

Abreizgelder:
(Störgelder)
 

Pauschal 1,00 EUR für die ersten 4 verlorenen Spiele.
(Keine Rückerstattung bei weniger als 4 verlorenen Spielen!)
5.-6. verlorenes Spiel je 0,50 EUR, 7.+8. Verlustspiel je 1,00 EUR,
ab dem 9. verlorenen Spiel je 1,50 EUR.

Turnierablauf:

Siehe unten (Bitte aufmerksam durchlesen)

Teilnahmebedingungen:

Siehe unten (Bitte aufmerksam durchlesen)

Anmeldeformular:

Siehe unten

 

 

Gewinne:
 

Ausgeschüttet werden die Startgelder aller Spieler die das Turnier durchspielen. Prämiert werden die Platzierungen im oberen Drittel, abgerundet auf ein vielfaches von 5.
(Bei 60 Teilnehmern demzufolge die Plätze 1-20, bei 90 Teilnehmern die Plätze 1-30)

Die Plätze 1-3 teilen sich dabei rund 40% der Gesamtsumme.
(abgerundet auf einen durch 10 teilbaren Betrag)

Platz 1 erhält davon ca. 50% (abgerundet auf durch 10 teilbaren Betrag)
(max. 100 EURO)
Platz 2 erhält davon ca. 30% (kaufm. gerundet auf durch 10 teilb. Betrag)
(max. 80 EURO)
Platz 3 erhält den Rest (ca. 20%) (kaufm. gerundet auf durch 10 telb. Betr.)
(max. 60 EURO)

Die restliche Gewinnsumme verteilt sich der persönlich erzielten Leistung entsprechend, nach der Forme

Beispielrechnung bei 60 Teilnehmern:

Platz

Spieler

Leistung

Betrag

1

A

2699

100,00 Euro

2

B

2634

70,00 Euro

3

C

2599

50,00 Euro

4

D

2448

25,08 Euro

5

E

2423

24,83 Euro

6

F

2385

24,44 Euro

7

G

2315

23,72 Euro

8

H

2271

23,27 Euro

9

I

2237

22,92 Euro

10

J

2217

22,72 Euro

11

K

2185

22,39 Euro

12

L

2161

22,14 Euro

13

M

2139

21,92 Euro

14

N

2131

21,84 Euro

15

O

2074

21,25 Euro

16

P

2060

21,11 Euro

17

Q

2035

20,85 Euro

18

R

2032

20,82 Euro

19

S

1993

20,42 Euro

20

T

1979

20,28 Euro

 

 

37085

600,00 Euro

 

 

Seitenanfang 


Turnierablauf

  1. Zuständig für die Organisation und Durchführung des Turniers sowie der Preisverteilung ist Uwe Rosenke. Er betreut die Startgelder und sorgt für die zeitnahe und vollständige Ausschüttung an die gewinnberechtigten Personen. Weiterhin ist er Turnierleiter und Ansprechpartner der Teilnehmer.
  2. Gespielt werden 2 Serien zu je 36 Spiele.
  3. Verwendet wird die um ein Turniermodul erweiterte Version von Royal Skat
    (Version 2.00.16 oder höher). ACHTUNG! Update in der 2. Märzwoche!
  4. Der Spielbeginn der 1. Serie ist 16:00 Uhr, die 2. Serie startet um 19:00 Uhr.
  5. Alle Spieler treten beim Turnier anonym an. Die Anonymität ist bis Serienende zu wahren!
    Die Tischzuweisung erfolgt jeweils nach dem Zufallsprinzip und ist beim Einloggen in den Turnierbereich anhand des zugewiesenen Spielernamens zu entnehmen.
    ---> T-??-1 sind die Tischinhaber
    ---> T-??-2 melden sich zuerst beim Tischinhaber an
    ---> T-??-3 melden sich zuletzt am Tisch an
    Die Fragezeichen (??) stehen dabei für die Tischnummer.
    (Siehe hierzu unsere Hilfe-Seite zum Turnier)
    Eine Email mit Tischzuweisung wird es ab sofort nicht mehr geben! 
    Einen Tag vor dem Turnier wird an jeden Teilnehmer eine Erinnerungs-Email geschickt.
  6. Alle Teilnehmer melden sich bitte ca. 10 Min. vor dem genannten Spielbeginn durch Aktivierung der Anmeldeoption “Am heutigen Turnier teilnehmen” an.
  7. Erscheint ein Teilnehmer nicht bis 10 Minuten nach dem angesetzten Spielbeginn, kann der Veranstalter seine Mitspieler an andere Tische verteilen oder einen Ersatzspieler einsetzen.
    Der nicht erschienene Spieler verliert in diesem Fall seinen Teilnahme- und Rückerstattungsanspruch.
  8. Alle Spieler können sich sofort an die zugewiesenen Tische sortieren bzw. ihren Tisch eröffnen.
  9. Der Tischinhaber darf nur die seinem Tisch zugewiesenen Spieler als Mitspieler akzeptieren.
  10. Sobald der Tisch vollständig besetzt ist kann mit dem Spiel begonnen werden.
  11. Vorhand ist  zunächst der Tischinhaber.
  12. Der Veranstalter sowie eine weitere Turnieraufsicht stehen in der Funktion der Spielleiter im Foyer und auch telefonisch für Streit- und Rückfragen zur Verfügung.
    Seine Entscheidungen sind bindend für alle.
  13. Neu: ---> Verhalten nach einem “Freiflug”
    Erleidet einer der Spieler einen sogenannten “Freiflug” (Absturz), so wird bei allen Teilnehmern das Programm beendet. Anschliessend haben sich alle Spieler wieder anzumelden und am Tisch einzufinden. Nach dem Spielstart wird der Spielzustand wie vor dem Absturz hergestellt!
  14. Nach dem Ende der Serie ist der Turnierbereich zu verlassen!
    Hinweis: Alle im Turnier-Bereich gemachten Spiele zählen nicht für die Monatslisten, werden jedoch für die Jahres- und Ewigenlisten berücksichtigt!Seitenanfang


Teilnahmebedingungen

  1. Jeder Teilnehmer hat sich mit diesen Teilnahmebedingungen vertraut zu machen und sich damit einverstanden zu erklären.
    Ebenso sind allen Anweisungen der Turnierleitung Folge zu leisten.
  2. Die Nutzungsbedingungen, der Turnierablaufplan und die Skatordnung sind Bestandteil dieser Teilnahmebedingungen.
    Ein willkürlicher Verstoß oder grobe Fahrlässigkeit führt unmittelbar zum Ausschluß vom Turnier. (Ohne Anspruch auf Rückerstattung der gezahlten Beträge)
  3. Verwendet wird ausschließlich die aktuelle Vollversion von Royal Skat.
  4. Zuständig für die Organisation und Durchführung des Turniers sowie der Preisverteilung ist Uwe Rosenke.  Er betreut die Startgelder und sorgt für die zeitnahe und vollständige Ausschüttung an die gewinnberechtigten Personen. Weiterhin ist er Turnierleiter und Ansprechpartner der Teilnehmer.
  5. Der Veranstalter behält alle Tisch- und Abreizgelder als Aufwandsentschädigung für die Organisation und die Durchführung des Turniers ein. Die Startgelder der angetretenen Spieler hingegen werden im Auftrag aller Teilnehmer vollständig an die gewinnberechtigten Personen weitergeleitet. Diesbezüglich handelt der Veranstalter nicht auf eigene Rechnung
  6. Teilnahmeberechtigt am Turnier sind nur Spieler mit einer rechtmäßig erworbenen Hauptlizenz die zum Zeitpunkt der Anmeldung mit einem Leistungsschnitt von mindestens 20,00 Punkten in der Jahresrangliste 2005 vertreten sind.
  7. Ausgeschlossen von der Teilnahme ist der Veranstalter selbst sowie Angehörige der Fa. Uwe Rosenke & Ch. Kreutzberg GbR.
  8. Der Veranstalter darf einzelne Spieler, auch ohne Angabe von Gründen, von der Teilnahme ausschließen.
  9. Der Veranstalter kann das Turnier verschieben oder absagen, wenn technische Probleme eine  Durchführung des Turniers verhindern oder nicht genügend Teilnehmer gemeldet sind.
    Die Teilnehmer werden in diesem Fall schnellstmöglich per Email informiert.
  10. Wird der Spielfluss absichtlich von einem Spieler verzögert oder verstösst ein Spieler gegen den Grundsatz der Fairness, kann ein Spieler nach Abmahnung - ggf. auch nachträglich - vom Turnier ausgeschlossen werden
  11. Der Teilnehmer selbst hat für eine zuverlässige Internet-Anbindung zu sorgen damit er Royal Skat störungsfrei nutzen kann. Sollte die Verbindung für die Mitspieler unzumutbar sein, so kann der Teilnehmer vom weiteren Turnier ausgeschlossen werden.
    Tritt ein gemeldeter Spieler zum Turnier nicht an oder verlässt er es so werden ihm gezahlte Gelder nicht zurückerstattet. Sein Startgeld wird für die Honorierung von Ersatzspielern verwendet.
  12. Der Widerruf der Anmeldung ist nur bis zum o. g. Termin online, über die Turnierseite möglich! Nach Ablauf dieser Frist ist das Startgeld, das Tischgeld sowie die Abreizpauschale unabhängig von der Teilnahme fällig.
  13. Der Teilnehmer hat dafür Sorge zu tragen, daß in seinem Profil die aktuelle Email-Adresse eingegeben ist, so dass es dem Veranstalter jederzeit möglich ist ihn per Email zu erreichen.
    Der Teilnehmer hat seinen Email-Account so zu konfigurieren, dass Emails von skat24.de nicht durch Spamfilter o. Ä. unzustellbar sind.
  14. Alle das Turnier betreffenden Emails sind sorgfälltig zu lesen und den darin gemachten Angaben und beschriebenen Verfahrensweisen ist unbedingt Folge zu leisten!
  15. Der Teilnehmer ist selbst dafür verantwortlich, die erforderliche Anzahl von Spielen zu absolvieren.
  16. Es fließt nur jedes Spiel in die Wertung ein, welches an einem zugewiesenen Tisch und ohne Beteiligung von Computerspielern durchgeführt wird.
  17. Alle Teilnehmer treten anonym mit dem für den Turniertag zugewissenen Nicknamen an.
  18. Die Anonymität ist bis zum Abschluss der Serie zu wahren! Die Aufgabe der Anonymität vor oder während der Serie kann zum Ausschluss vom Turnier führen!
  19. Der Teilnehmer hat seine Mitspieler über eine vorübergehende Abwesenheit (Getränkenachschub o. Ä.) zu informieren.
  20. Der Veranstalter garantiert nicht die 100%ige Verfügbarkeit von Royal Skat. Bei technischen Problemen des Spielservers oder der Software kann das Turnier abgebrochen und vertagt werden.
  21. Die für die Platzierung massgebliche Leistung wird nach der Skatwettspielordnung für Dreier-Tische ermittelt:

     

    Spielpunkte

    +

    Anz. gewonnene Spiele x 50

    -

     Anz. verlorene Spiele x 50

    +

    Anz. verlorener Spiele der Mitspieler x 40

    =

    Leistung

  22. Der Teilnehmer hat keinen Anspruch auf Notation eines Spiels, welches durch technische Probleme nicht ordnungsgemäß fertiggespielt werden konnte.
  23. Gewinnbenachrichtigungen erfolgen ausschließlich per Email.
  24. Die Auszahlung der Gewinne erfolgt umgehend nach der Turnierauswertung und ausschließlich unbar. Hierfür hat der Teilnehmer seine Bankversindung bereits bei der Anmeldung anzugeben.
    Der Teilnehmer ist selbst verantwortlich für die korrekte Angabe der korrekten Bankverbindung.
    Für die Auswertung und Auszahlung wird dem Veranstalter eine Frist von bis zu 10 Werktagen eingeräumt.
  25. Nachzuzahlende Abreizgelder sind nach Aufforderung an den Veranstalter zu überweisen. Hierfür wird eine Frist von 14 Tagen gewährt.
    Bitte beachten Sie, dass wir bei Nichtzahlung, auch bei Kleinstbeträgen, den Zugang bis zur Begleichung sperren.
  26. Am Turniertag sind alle Chats für die Turnieraufsicht einsehbar.Seitenanfang


Anmeldung zum Skat-Osterturnier am 27.03.2005 Keine Anmeldung mehr möglich

 

 

Name:

 

Vorname:

 

Strasse:

 

Land-PLZ Wohnort:

 

 

 

Telefonnr.:

(Nur Festnetz!!!)

 

 

Email-Anschrift:

 (max. 30 Zeichen!!!!)

 

 

Lizenzcode:

 

 

Den Lizenzcode entnehmen Sie bitte dem Info-Dialog von Royal Skat
(Menü “?”->Info...) oder dem Begleitschreiben der Lieferung.

 

 

WICHTIG --->

 Aus technischen Gründen kann ich keinen Tisch aufmachen.
Bitte teilen Sie mich daher nicht als Tischinhaber ein.

 

 

 

 Die Turnierbedingungen habe ich sorgfälltig gelesen und erkenne diese uneingeschränkt an.

 

 

Bankverbindung:

Wir verwenden die Bankverbindung ausschliesslich für die Auszahlung von Gewinnen und Rückerstattung von Startgeldern.
Für die Richtigkeit der Bankverbindung ist der Teilnehmer verantwortlich!

Kontoinhaber:

 

Kontonummer:

 

Bankleitzahl (BLZ)

 

Kreditinstitut:

 

 

 

Für Turnierteilnehmer aus

anderen EURO-Teilnehmerländern:

Kontodaten für kostenfreie

EURO-Überweisungen:

IBAN:

 

BIC:

 

 

 

 

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich!
Ändern Sie bis zum Abschluss des Turniers nicht mehr Ihre Email-Adresse!

 

 

 

Nach dem Absenden erhalten Sie die Anmeldebestätigung mit der Bankverbindung des Veranstalters. Bitte sorgen Sie durch rechtzeitige Überweisung dafür, dass der Betrag i. H. v. 13,00 EURO
(10 EUR Startgeld, 1 EUR Tischgeld je Serie und pauschal 1 EUR Abreizgeld für die ersten 4 verlorenen Spiele bis spätestens 24.03.2005 bei uns eingeht. Erst nach dem Zahlungseingang erhalten Sie die Teilnahmeberechtigung per Email.
Achtung! Die 3 Teilnehmer deren Geld zuletzt eingeht werden nur als Reservespieler eingesetzt. Sie erhalten für den Fall, dass sie nicht zum Einsatz kommen alle gezahlten Gelder zurück!
Aus den Ersatzspielern wird ein zusätzlicher Tisch gebildet, sofern widererwarten alle Spieler antreten sollten.
Ersatzspieler werden am Turniertag ca. 16:15 telefonisch über ihren Einsatz informiert.

 

Bei Problemen bei der Anmeldung wenden Sie sich bitte an
webmaster@skat24.de

 

 

 

  SeitenanfangKeine Anmeldung mehr möglich